Die VVB ehrt 49 Jubilare

Vereinigte Volksbank Maingau sagt treuen Kolleginnen und Kollegen Danke

Obertshausen – 49 Jubilare mit 1.270 Jahren Betriebszugehörigkeit. Das sind Zahlen, die keinesfalls alltäglich sind, auf die die Vereinigte Volksbank Maingau (VVB) mit Fug und Recht stolz sein darf. Sie sind auch ein guter Grund zum Feiern, wie Vorstandssprecher Michael Mengler im Rahmen der diesjährigen Ehrung der Jubilare unterstrich. „Die VVB ist stolz auf Sie. Danke für Ihre Zeit und Ihre Verbundenheit zu unserer Bank“, ergänzten seine Vorstandskollegen Manfred Resch und Sven Blatter, die den Jubilaren ebenfalls gratulierten.

VVB-Chef Mengler unterstrich, dass die VVB als Arbeitgeber wohl auch vieles richtig mache – das zeige die langjährige Treue der geehrten Mitarbeiter zu ihrer Bank. Gleich neun der diesjährigen Jubilare gehören der VVB bereits seit 40 Jahren an, acht weitere arbeiten seit 30 Jahren für die Bank, sechzehn seit 25 Jahren, elf seit 20 Jahren und fünf seit 10 Jahren. Michael Mengler konnte sich gut in die Jubilare und ihren ersten Tag in der Bank hineinversetzen – genauso wie Personalchefin Diana Fuchs. „Es waren für jeden spannende Zeiten“, sagte Mengler zurückblickend, „viel hat sich verändert, aber eines galt immer: Wir sind ein starkes Team. Und mit Ihrem Engagement wird mir um die Zukunft nicht bange, auch wenn die Zeiten schwieriger geworden sind.“

Genau in diesen Zeiten der rasanten Entwicklungen und Veränderungen von Unternehmensstrukturen sei es umso wichtiger und erfreulicher, wenn man auf einen Stamm von langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zurückblicken könne, so der Vorstandssprecher. Jeder von ihnen leistete seinen ganz persönlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der regionalen Genossenschaftsbank und sei ein wichtiger Teil der VVB. Alle Gratulanten wünschten den Jubilaren für die weitere Zukunft alles Gute. Beim anschließenden gemeinsamen Essen wurden alte Erinnerungen aufgefrischt, und die eine oder andere lustige Anekdote aus den gemeinsamen Jahren sorgte für Erheiterung.

Alle Jubilare nach Eintrittsdatum

10 Jahre: Desire Nadine Killing, Margit Schneider, Gabriele Lepczyk, Stefanie Müller, Demet Ücdal

20 Jahre: Kirstin Groh, Jochen Picard, Edith Rabitsch, Sandra Eckhardt, Christine Scheddel, Tanja Willand, Alexander Berger, Carsten Herd, Andreas Rosskopf, Nicole Spelz, Dennis Rickert

25 Jahre: Matthias Resch, Stefan Weiß, Rüdiger Hohlstein, Birgit Müller, Annett Gotta, Antje Schmunck, Monika Völkl, Timo Andres, Simone Beinenz, Sven Blatter, Nicole Heinrich, Tanja Kraus, Gerhard Marx, Renate Neuroth, Ralf Winter, Manuela Zoller

30 Jahre: Claudia Andres-Meier, Daniela Spengler, Achim Franke, Yvonne Döbert, Bernd Egloffstein, Jutta Kulawik, Simone Kinnel, Martina Schmunk

40 Jahre: Diethard Höhne, Norbert Eyßen, Walter Rebell, Ute Schäfer, Peter Schima, Rita Schrod, Bernd Altvater, Jürgen Reith, Ute Scharf