Ausbildungsangebote

Beginnen Sie Ihre Karriere bei der Vereinigte Volksbank Maingau

Starten Sie Ihre Karriere mit unseren Ausbildungsangeboten oder Praktika. Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann, für ein duales Studium oder für ein Schülerpraktikum. Wir bieten Ihnen erstklassige Startchancen und fördern Sie bei Ihrem weiteren beruflichen Werdegang.

Viele Berufsbilder

Wir Genossenschaftsbanken glauben an unsere Mitarbeiter. Bei uns werden Sie Teil eines starken Teams, das Sie fit für den Beruf macht und Ihnen wenn nötig auch den Rücken freihält. Durch die tägliche Arbeit und in unserer Ausbildungsgemeinschaft lernen Sie, Ihre Kunden fair, respektvoll und partnerschaftlich zu beraten. Denn genau dafür ist unser genossenschaftliches Geschäftsmodell bekannt. Neben Bankkaufleuten arbeiten bei uns auch Spezialisten aus vielen anderen Bereichen. Wenn möglich, bilden wir unseren Nachwuchs selbst aus.

Bei der Vereinigte Volksbank Maingau steht der Mensch im Mittelpunkt

Das gilt für unsere Kunden und Mitglieder genauso wie für unsere Mitarbeiter. So, wie wir unsere Kunden dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen, fördern wir auch unsere Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Weg. Unseren Kunden bieten wir alle Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Damit ergeben sich für unsere Mitarbeiter viele interessante Karrierechancen in unterschiedlichsten Berufsfeldern.

Auswahlverfahren bei Ausbildungsberufen

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen über unser Bewerbungsformular. Nachdem wir die Bewerbung gesichtet haben, laden wir Sie gegebenenfalls zu einem Auswahltest ein. Schneiden Sie dabei gut ab, möchten wir Sie gerne in einem Vorstellungsgespräch näher kennenlernen.

Volksbanken Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern beliebt

Top-Arbeitgeber trendence Schülerbarometer

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei den Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2017", an der sich über 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence
Schülerbarometer 2017"). Die Volksbanken und
Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des
Qualitätssiegels "Top 100 Arbeitgeber Deutschland 2017/18".

 

 

Bankkaufleute

Der klassische Bankberuf

Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, eine anspruchsvolle Tätigkeit suchen und Ihre Interesse wirtschaftlichen Themen gilt, ist eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann genau das Richtige für Sie. Schon während der Ausbildung unterstützen Sie die Kunden in allen finanziellen Fragen – vom Sparbuch über Aktienfonds bis hin zu Krediten und Versicherungen. Nach der Ausbildung stehen Ihnen viele Entwicklungsmöglichkeiten in der Bank offen.

Im Überblick
Vorraussetzung (Fach-) Hochschulreife
Anforderungen Freude am Umgang mit Menschen, Interesse an wirtschaftlichen Themen, Vertriebs-/Verkaufsorientierung, Einfühlungsvermögen
Aufgaben Kundenberatung, -betreuung und -bedienung; Geld- und Vermögensanlagen anbieten und abwickeln; Kredite und Baufinanzierungen bearbeiten; Auslandsgeschäfte abwickeln; Verwaltungs-, Planungs- und Organisationsaufgaben übernehmen
Dauer 2,5 - 3 Jahre
Ablauf Wechsel von praktischer und theoretischer Ausbildung
Verdienst 1. Ausbildungsjahr: 1010 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1060 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1120 Euro
  Zusatzleistungen Vereinigte Volksbank Maingau: 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, vermögenswirksame Leistungen
Berufsschule Unterricht erfolgt in Blockphasen zu den Themen Bankbetriebslehre, Wirtschaftspolitik und Allgemeines
weitere Informationen Broschüre „Bankkauffrau/Bankkaufmann", erhältlich bei uns
Bewerbungsfrist für das Ausblidungsjahr 2019
30. April 2019
Beginn der Ausbildung 2019
01. August 2019

Auswahlverfahren

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen über unser Bewerbungsformular. Nachdem wir die Bewerbung gesichtet haben, laden wir Sie gegebenenfalls zu einem Auswahltest ein. Schneiden Sie dabei gut ab, möchten wir Sie gerne in einem Vorstellungsgespräch näher kennenlernen.

 

 

Duales Studium

Ausbildung und Studium in einem

Wir bieten motivierten Berufseinsteigern die Möglichkeit eines dualen Studiums, das betriebswirtschaftliche Theorie und berufliche Praxis optimal miteinander verbindet.

Voraussetzungen

Für die Zulassung zu diesem Bachelor-Studium müssen Sie in der Regel Abitur mit gutem bis sehr gutem Notendurchschnitt besitzen. Ferner sollten Sie leistungsstark, motiviert und ausdauernd sein sowie Teamorientierung und Organisationstalent mitbringen.

Vorteile

  • Die Kombination von Ausbildung und Studium spart Zeit.
  • Die Kombination ermöglicht den direkten Wissenstransfer in die berufliche Praxis.
  • Während des Studiums sind Sie finanziell unabhängig.
  • Sie erlangen in der Regel neben dem staatlich anerkannten, akademischen Hochschulabschluss Bachelor auch einen IHK-Abschluss als Bankkauffrau/-mann.

Wir bieten in Kooperation mit der Berufsakademie Rhein-Main die Möglichkeit, innerhalb von drei Jahren die Prüfung zum/r Bankkaufmann/Bankkauffrau abzulegen und den Abschluss zum "Bachelor of Arts in Business Administration" zu erlangen.

 

 

Praktikum

Einfach reinschnuppern

Wir bieten jedes Jahr mehrere Stellen für Schülerpraktikanten an. Den Termin können Sie nach Absprache meist frei wählen. Wir bevorzugen zweiwöchige Praktika, aber wenn die Schule nur eine Woche dafür vorsieht, ist auch dies möglich. Wenn Sie sich für ein Praktikum interessieren, sollten Sie sich rechtzeitig vorher bewerben.