SCHUFA-Auskunft direkt online verfügbar: Ihr SCHUFA-BonitätsCheck

Organisation ist das halbe Leben, doch auch noch in letzter Minute eine SCHUFA-Auskunft online anfordern und dem Vermieter vorzeigen, ist jetzt möglich: Einfach den SCHUFA-BonitätsCheck online bestellen und direkt herunterladen. Erfahren Sie hier, wie genau das funktioniert und welche Vorteile der SCHUFA-BonitätsCheck bietet.

SCHUFA-BonitätsCheck – bei der Wohnungssuche mit Ihrer SCHUFA-Auskunft online punkten

Schon morgen ist die Besichtigung Ihrer Traumwohnung und Ihr Vermieter erinnert Sie am Abend zuvor nochmal daran, alle wichtigen Unterlagen zum Termin mitzubringen. Während Sie durch Ihre Unterlagenmappe blättern, fällt Ihnen auf, dass Sie keine aktuelle SCHUFA-Auskunft besitzen. Keine Sorge - mit dem SCHUFA-BonitätsCheck verfügen Sie in nur wenigen Minuten über ein qualifiziertes Dokument, welches die eigene Bonität verlässlich nachweist. Während Sie Ihre Chancen als potenzieller Mieter steigern, können Sie den digitalen Bonitätsnachweis auch bei der Vergabe von Krediten oder beim Abschluss von Mobilfunkverträgen nutzen.

Was ist ein SCHUFA-BonitätsCheck?

Der SCHUFA-BonitätsCheck ist ein online-abrufbarer Bonitätsnachweis der SCHUFA zur direkten Weitergabe an den Vertragspartner, wie z.B. den Vermieter. Das Dokument spiegelt in kompakter Form alle relevanten Daten und die Information zur persönlichen Bonität wider, ohne dabei sensible personenbezogene Daten offenzulegen. Nach dem Herunterladen kann das Auskunftsdokument ausgedruckt, per E-Mail weitergeleitet oder direkt auf dem Smartphone vorgezeigt werden und verschafft damit höchste Flexibilität. Mittels online-bereitgestellten Verifizierungscode kann die Echtheit des Dokumentes vom Vertragspartner überprüft und sichergestellt werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit dem Verifizierungscode das Zertifikat erneut aufzurufen und herunterzuladen. Den qualifizierten Nachweis können Sie zudem auch per Post anfordern. Die Beantragung des digitalen Bonitätsnachweises kostet einmalig 29,95 Euro, wobei die Abbuchung per Lastschriftverfahren erfolgt.
 

Muster SCHUFA-BonitätsCheck

Zum Vergrößern der Ansicht einfach auf die Lupe klicken.

Die wichtigsten Merkmale des Zertifikats

  • Bescheinigung der Aktualität: SCHUFA-Siegel mit Ausstellungsdatum
  • Dokumentation der Bonität: Finanzielle Zuverlässigkeit basierend auf Informationen,
    die von SCHUFA-Vertragspartnern gemeldet wurden
  • Moiré-Signet: Eingebundener Verifizierungscode (60 Tage gültig) zur Echtheitsprüfung
    im digital übermittelten Dokument
  • SCHUFA-Hologrammstreifen: Weiteres Sicherheitsmerkmal, das die Echtheit des Dokumentes nachweist

Die Vorteile der SCHUFA-Auskunft online: Ihr SCHUFA-BonitätsCheck

  • Dokument kann direkt online heruntergeladen werden
  • Einfach ausdrucken, als PDF-Datei weiterleiten oder direkt auf dem Smartphone vorzeigen
  • Schnelle Verfügbarkeit zur Weitergabe, z.B. an den Vermieter
  • Echtheit lässt sich mittels Verifizierungscode durch den Vertragspartner überprüfen
  • Beinhaltet keine detaillierten SCHUFA-Einträge
  • Schutz von sensiblen Daten ist gewährleistet

Beantragung der SCHUFA-Auskunft online: Ihr SCHUFA-BonitätsCheck

Wie Sie Ihrer Traumwohnung ein Schritt näher kommen? Beantragen Sie jetzt Ihre SCHUFA-Auskunft online und punkten Sie bei Ihrem zukünftigen Vermieter mit der schnellen Verfügbarkeit Ihres persönlichen SCHUFA-BonitätsChecks.  

  • Persönliche Daten: Geben Sie Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse und E-Mail-Adresse an.
  • Bezahlen: Bezahlen Sie einfach per Lastschrift unter Angabe der IBAN.
  • Versandart: Wählen Sie die gewünschte Versandart (digital als PDF oder Postversand).
  • Legitimation: Wählen Sie das PDF-Format aus, erfolgt eine Legitimationsprüfung mittels Personalausweis*.
     
Anschließend steht der SCHUFA-BonitätsCheck online zum Abruf für Sie bereit.
Eine Bestellbestätigung mit Übersicht Ihrer eingegebenen Daten erhalten Sie direkt per E-Mail.
 
*Hinweis: Für eine erfolgreiche Identifizierung Ihrer Person ist ein deutscher Personalausweis und eine deutsche IBAN notwendig.

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist die SCHUFA?

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (SCHUFA) ist eine Wirtschaftsauskunftei, die Daten zu Privatpersonen und Unternehmen sammelt und diese auf Anfrage an verschiedene Wirtschaftsakteure übermittelt. Sie betrachtet das bisherige Zahlungsverhalten einer Person oder eines Unternehmens und prognostiziert daraus das zukünftige Zahlungsverhalten. Ihren Vertragspartnern im modernen Wirtschaftsleben bietet die SCHUFA die Grundlage für eine sichere Kreditvergabe. 

Was ist der SCHUFA-BonitätsCheck?

Der SCHUFA-BonitätsCheck ist ein online-abrufbarer Bonitätsnachweis der SCHUFA, welcher Ihre finanzielle Zuverlässigkeit nachweist. Insbesondere bei der Wohnungsvergabe spielt dieses qualifizierte Dokument eine tragende Rolle. Der SCHUFA-BonitätsCheck enthält nicht all Ihre persönlichen Daten, welche bei der SCHUFA gespeichert sind, sondern lediglich die für den entsprechenden Vertragspartner (z.B. Vermieter) relevanten Daten.

Mittels Verifizierungscode kann der Vermieter bis zu 60 Tagen nach Erstellung die Echtheit des Dokumentes überprüfen.

Welche Daten werden für die Bestellung benötigt?

Lediglich Ihr Name, Geburtsdatum, Adresse und E-Mail-Adresse werden innerhalb der Bestellstrecke abgefragt. Da die Zahlung mittels Lastschrift erfolgt, wird zudem eine IBAN des zu belastenden Kontos mit Name des Kontoinhabers benötigt.

Möchten Sie das Dokument direkt als PDF herunterladen, erfolgt eine Identifizierung Ihrer Person mit deutschem Personalausweis und einer deutschen IBAN.

Wie schnell erhalte ich das Dokument?

Wenn Sie das PDF direkt online herunterladen wollen, erhalten Sie den SCHUFA-BonitätsCheck, nach erfolgreicher Identifizierung Ihrer Person, in nur wenigen Minuten. Ob Sie es anschließend ausdrucken, als PDF per E-Mail weiterleiten oder auf dem Smartphone griffbereit haben, bleibt Ihnen überlassen.

Entscheiden Sie sich bei der Versandart für den Postweg, können Sie mit einer Zustellung an die Meldeadresse innerhalb von 2-3 Tagen rechnen. 

Wie viel kostet der SCHUFA-BonitätsCheck?

Der SCHUFA-BonitätsCheck kostet einmalig 29,95 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). 

Wie lange ist der SCHUFA-BonitätsCheck gültig?

Der SCHUFA-BonitätsCheck unterliegt keinem Gültigkeits- oder Ablaufdatum, da sich die finanzielle Situation des Kunden jederzeit ändern kann. Dennoch ist es empfehlenswert, dem Vertragspartner (z.B. Vermieter) ein möglichst aktuelles Exemplar auszuhändigen.

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Wir empfehlen auch:

Die Girokonten der Frankfurter Volksbank: Ihre Alleskönner

Unsere Girokonten: Das richtige für Ihre Lebenssituation
  • Schnell und einfach Zahlungsverkehr abwickeln
  • Online- und Mobile-Banking möglich
mehr

easyCredit

easyCredit

Der faire easyCredit der TeamBank AG. Mit flexibler Ratenanpassung und Schutz vor Überschuldung.

mehr

Maximal flexibel und versichert:
Ihre Kreditkarte Gold

Kreditkarte Gold
  • Monatliche Abrechnung schont Girokonto
  • Inklusive Versicherungspaket

 

mehr