Neues im Online-Banking (Konto/Depot und Business Edition)

Ab 16.05.2018

Informationen zu den Neuerungen haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Konto/Depot (eBanking Private Edition)

Autovervollständigung in der Überweisungsmaske

Mit der Autovervollständigung können die Daten in der Überweisungsmaske jetzt schneller und einfacher erfasst werden. Die Funktion schlägt bereits bekannte Empfänger vor, die einfach übernommen werden können.

  • Gespeichert werden Name und IBAN bei erfolgreicher Überweisung
  • Nicht wiederverwendete Datensätze werden nach 36 Monaten gelöscht
  • Pro VR-NetKey werden max. 500 Datensätze gespeichert

Suchfunktion in der Umsatzanzeige

Die Volltextsuche in der Umsatzanzeige berücksichtigt:

  • Ausgewählten Zeitraum oder das Datum „von-bis“
  • Umsatzdaten aus den Details
  • Zeichenkombinationen innerhalb eines „Wortes“
  • In der Suche kann jetzt der Zeitraum 'Seit letztem Login' ausgewählt werden. Hier sind alle Umsätze aufgelistet, die seit dem Tag der letzten Anmeldung gebucht wurden.

Keine Anzeige von Saldo und verfügbarer Betrag im Auslandsauftrag

Beim Auslandsauftrag werden auf den Seiten Prüfung und Bestätigung die Hinweis zum Saldo und verfügbaren Betrag entfernt. Somit kann die Seite 'Bestätigung' als Nachweis für den Empfänger verwendet werden.

eBanking Business Edition
  • Umbuchungen sind jetzt auch in eBanking Business Edition möglich
  • Kunden mit Gemeinschaftsvollmacht müssen in der eBanking Business Edition auch bei der Umbuchung das 4-Augen-Prinzip verbindlich anwenden

Autovervollständigung in der Überweisungsmaske

Mit der Autovervollständigung können die Daten in der Überweisungsmaske jetzt schneller und einfacher erfasst werden. Die Funktion schlägt bereits bekannte Empfänger vor, die einfach übernommen werden können.

  • Gespeichert werden Name und IBAN bei erfolgreicher Überweisung
  • Nicht wiederverwendete Datensätze werden nach 36 Monaten gelöscht
  • Pro VR-NetKey werden max. 500 Datensätze gespeichert
  • Beim 4-Augenprinzip wird der Datensatz beim VR-NetKey des erfassenden Nutzers gespeichert

Suchfunktion in der Umsatzanzeige

Die Volltextsuche in der Umsatzanzeige berücksichtigt:

  • Ausgewählten Zeitraum oder das Datum „von-bis“
  • Umsatzdaten aus den Details
  • Zeichenkombinationen innerhalb eines „Wortes“
  • In der Suche kann jetzt der Zeitraum 'Seit letztem Login' ausgewählt werden. Hier sind alle Umsätze aufgelistet, die seit dem Tag der letzten Anmeldung gebucht wurden.