VR pay QuickCommerce - der direkte Einstieg in Ihren Online-Handel

Eine digitale Lösung, mit der Sie Ihren eigenen Online-Handel ganz ohne Programmierkenntnisse oder einem bestehenden Online-Shop ins Leben rufen können: Mit der Online-Bestell- und Bezahllösung VR pay QuickCommerce1 können Sie Ihren Kunden jetzt ganz einfach bis 20 Produkte oder Dienstleistungen online zum Kauf anbieten und in den digitalen Rechnungsversand starten. Erfahren Sie hier, wie genau das funktioniert und welche Vorteile Ihnen VR pay QuickCommerce bietet.

So einfach funktioniert VR pay QuickCommerce

VR pay QuickCommerce - einfach erklärt

Quelle: VR Payment (Stand: April 2020)

Die Vorteile von VR pay QuickCommerce

  • All-in-one Online Shop für bis zu 20 Artikel
  • Individuelle Designs erstellen
  • Kundenfreundlicher und optimierter One-Page-Bestellprozess
  • Schnell und einfach ohne IT-Kenntnisse erstellen
  • Neue Kundenpotenziale dank suchmaschinenoptimierten Seiten
  • Diverse Bezahlverfahren
  • Festpreis-Shoplösung ohne Anschlussgebühr
  • Erfassung von Abonnements, z.B. Mitgliedsbeiträge oder Spenden

 

Sie möchten mehr als 20 Artikel online verkaufen? Dann könnte der VR pay eShop Kompakt die richtige Lösung für Ihr Unternehmen sein.

Die Leistungen von VR pay QuickCommerce

So starten Sie erfolgreich in Ihren Online-Handel

QuickShop

Sparen Sie sich teure Shopsysteme und komplizierte IT-Implementierungen. Mit QuickShop starten Sie mit wenigen Klicks Ihren eigenen Online-Shop und bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihre Produkte zukünftig auch online zu erwerben. Der One-Page-Bestellprozess und die Integration aller gängigen Zahlungsmethoden helfen Ihnen dabei, Ihren Umsatz zu steigern. QuickShop ist die All-in-One Lösung für Ihren Online-Vertrieb.


 

QuickLink

Die einfachste Lösung Rechnungen online zu versenden, erfolgt durch die Bereitstellung eines Links. Sie können den sogenannten QuickLink via E-Mail, SMS und WhatsApp oder über Ihre Social-Media-Kanäle an Ihre Kunden weiterleiten. Diese gelangen über den Link auf Ihre individuelle Zahlungsseite und können anschließend ihre bevorzugte Zahlungsart auswählen. Für diese Leistung benötigen Sie keinen Online-Shop.


 

QuickCheckout

Integrieren Sie mit QuickCheckout eine Bezahloption in Ihre Webseite, ohne einen Warenkorb oder ein umständliches Shopsystem aufbauen zu müssen.


 

QuickInvoice

Mit QuickInvoice können Sie Ihren Kunden die Rechnung digital zur Verfügung stellen. So sparen Sie nicht nur Kosten für den Rechnungsversand, sondern optimieren gleichzeitig noch Ihre Prozesse. Ihren Kunden erleichtern Sie somit den Bezahlvorgang, da sie ganz einfach über die Rechnung das bevorzugte Online-Zahlungsverfahren wählen können. Ebenso besteht weiterhin die Möglichkeit, Ihre Rechnungen per Post an Ihre Kunden zu senden, wobei die Zahlung mittels QR-Code erfolgt.


 

QuickDonation

Mit QuickDonation können Sie ganz einfach online Spenden sammeln.

Die Zahlungsverfahren von VR pay QuickCommerce

  • Kreditkartenzahlungen inklusive Authentifizierungsverfahren 3-D Secure
  • giropay
  • Paypal
  • Klarna Sofort
  • paydirekt
  • SEPA-Lastschrift

Die Kondition von VR pay QuickCommerce

Nutzen Sie alle Funktionen für 29,95 EUR/mtl. ohne Anschlussgebühr

Das Angebot VR pay QuickCommerce beinhaltet:

  • QuickShop
  • QuickLink
  • QuickCheckout
  • QuickInvoice
  • QuickDonation

Häufige Fragen

Für wen ist VR pay QuickCommerce die richtige Lösung?

Der One-Page-Onlineshop ist als schnelle und einfache Einstiegslösung in den E-Commerce gedacht und ideal für den Versandhandel, Reisebüros oder Eventveranstalter. Ebenso eignet er sich für regelmäßige Zahlungen wie z.B. Mitgliedsgebühren, Dauerspenden, Ratenzahlungen, Online-Presse, Ticket- und Aboservices.

Sie können bis zu 20 Produkte in den VR pay QuickCommerce anlegen und direkt mit dem Verkauf starten, ohne eigene Programmierkenntnisse zu besitzen, oder auf teure und komplexe Shopsysteme zurückgreifen zu müssen. Dies ermöglicht Ihnen bereits nach wenigen Stunden den Start in Ihren Online-Handel.

Welche Vorteile hat ein One-Page-Bestellprozess?

Der One-Page-Bestellprozess ermöglicht den kompletten Kaufprozess auf einer Seite abzubilden. Dieser Aufbau reduziert in der Regel die Kaufabbrüche und steigert gleichermaßen das Potenzial der Kaufabschlüsse.

Welche Produkte können über VR pay QuickCommerce vertrieben werden?

Sie können im Online-Shop

neben Produkten

  • Dienstleistungen
  • Online-Tickets
  • oder Gutscheine

verkaufen, aber auch Abonnements anbieten, wie

  • Mitgliedsbeiträge
  • oder Spendenprojekte.
Muss eine eigene Webseite vorhanden sein?

Nein, Sie benötigen keine eigene Webseite, um den One-Page-Online-Shop verwenden zu können. Sollte bereits eine Webseite bestehen, können Sie diesen aber in Ihre bestehende Webseite integrieren.

Können auch einzelne Leistungen aus dem VR pay QuickCommerce-Angebot gebucht werden?

Ja, die Leistungen QuickLink und QuickDonation sind auch einzeln abschließbar. Für mehr Informationen steht Ihnen Ihr Berater in einem persönlichen Gespräch gerne zur Verfügung.

 

 

 

1 Für die Verwendung von VR pay QuickCommerce ist der Abschluss eines Akzeptanzvertrages für das jeweilig  gewünschte Bezahlverfahren notwendig.

 

Wir empfehlen auch:

Ihr Geschäftskonto: Effizient und persönlich

Mit dem Geschäftskonto richtig ausfgestellt sein
  • Persönliche Betreuung und Beratung
  • Komfortables Online-Banking
  • Fairer Grundpreis
mehr

Elektronischer Zahlungsverkehr: Maximal variabel

Mit dem Onlinebanking richtig aufgestellt
  • Drei verschiedene Pakete
  • Anpassbar an Ihre Bedürfnisse
  • Umfassende Beratung
mehr